Drucktechniken

Beim Werbedruck ist die Qualität entscheidend. Billig aussehende Präsente beeindrucken Ihre potenziellen Kunden nicht im geringsten – im Gegenteil. Damit wir bei Ideen-Buttler jeder Inspiration nachgehen können und bei allen Produkten die bestmögliche Beschaffenheit und Haltbarkeit erreichen, bieten wir Ihnen viele unterschiedliche Drucktechniken an.

Welche Drucktechniken gibt es?

Ideen-Butler bietet Ihnen eine umfangreiche Vielfalt für Werbeartikel ganz nach Ihrem Geschmack. Doch nicht jeder Druck eignet sich für alle möglichen Materialien in unserem Portfolio. Deshalb haben wir uns darauf spezialisiert, Ihnen genau die passende Variante zur Verewigung Ihres Logos und Corporate Designs zu ermöglichen. Schließlich sollen die Produkte, die Sie bei uns bestellen, Ihre Kunden in bester Qualität erreichen. Entdecken Sie die vielen unterschiedlichen Drucktechniken und finden Sie mit unserer Hilfe das Verfahren, mit der Sie Ihre Werbemittel bedrucken lassen möchten!

Tampondruck

Der Tampondruck ist eine indirekte Drucktechnik und erfüllt das Tiefdruckprinzip. Er eignet sich vor allem für das Bedrucken von Kunststoff und Metall. Das Druckbild wird dafür in eine Platte geätzt. Die entstehenden Vertiefungen werden mit Farbe gefüllt. Der Tampon wird auf die eingefärbte Platte gepresst, übernimmt das Bild und gibt es auf das eigentliche Druckgut ab. Dadurch können auch gewölbte Flächen ohne weiteres individuell gestaltet werden.

Lasergravur

Der Begriff Lasergravur trifft das Vorgehen nicht ganz. Wir tragen dabei kein Material ab. Vielmehr verändert der Laser das Material, wodurch ein Kontrast entsteht. Damit ist es möglich, vielseitige Materialien dauerhaft um Logos oder Schriftzüge zu erweitern. Besonders lohnen sich Metalle, Kunststoffe, Glas und Acrylglas zum Verschönern.

Digitaldruck

Der Digitaldruck eignet sich hervorragend für kleine Auflagen. Damit bedrucken Sie nicht nur Flyer sowie Etiketten, sondern auch Aufkleber für Flaschen, Gläser, Handyhüllen und sogar ganze Autos!

Prägung

Die Prägung lohnt sich als Drucktechnik vor allem für Lederprodukte. Sie wird mit Stempeln ausgeführt, das Motiv wird durch die dreidimensionale Verformung der Oberfläche sicht- und fühlbar. Dabei können Sie in die positive – das Logo wird erhaben – und negative Prägung – das Motiv wird vertieft – unterscheiden.

Wasserschneiden

Das Wasserschneiden ist eine der extravaganteren Drucktechniken bei Ideen-Butler. Unter Zuhilfenahme besonders hohen Drucks schneidet das Wasser ĂĽberaus filigrane Linien in beinahe alle Materialien. Ganz gleich, ob Kork, Metall, Stein, Acryl, Glas, oder Holz: Damit erhalten Sie ein echtes Highlight des Werbedrucks.

Doming

Beim Doming erstellen wir Ihnen dreidimensionale Gel-Aufkleber, die eine dekorative, leicht gewölbte Oberfläche aufweisen. Die Optik erscheint hochtransparent bis hin zu gläsern. Die Drucktechnik wird gern bei Schlüsselanhängern, Pokalen und Stickern angewendet.

Werbemittel klimaneutral bedrucken lassen

Eine ökologische Handlungsweise und das Achten auf unsere Natur sind Ideen-Butler ein ganz besonderes Anliegen. Wir möchten die Balance zwischen Geben und Nehmen bewahren und setzen deshalb auf sehr umweltschonende Drucktechniken. Dazu gehört auch, die CO2-Bilanz unseres Unternehmens so gering wie möglich zu halten. Den Strom für unsere Druckmaschinen beziehen wir von einem Ökostromanbieter. Unsere Firmengebäude sind so energiesparend wie nur möglich ausgestattet. Doch das ist noch nicht alles! Ab 1.000 Euro Einkaufswert für Werbedruckdienstleistungen schenken wir Ihnen ein Jahr klimaneutrales Autofahren.

Drucktechniken aus Mönchengladbach